Baileys CHOCOLATE PANETTONE PUDDING

Baileys® Chocolate Panettone Pudding

Der Dessertklassiker hier mal in einer besonders köstlichen Variante.

Zutaten:

  • 150 ml Baileys with a hint of Hazelnut
  • 50 g Butter
  • 4 Pain au chocolat (frz. Schokobrötchen), in 3 cm dicken Scheiben geschnitten)
  • 8 Eigelbe
  • 175 g Zucker
  • 1 aufgeschlitzte Vanilleschote
  • 300 ml Milch
  • 150 ml Sahne
  • 3,36 Gramm Alkohol pro Portion

Ab in die Schüssel

  1. 1Ofen auf 160°C vorheizen und eine 6 cm hohe Backform mit Butter ausstreichen. Die Schokobrötchenscheiben gleichmäßig in zwei Lagen dicht nebeneinander einschichten.
  2. 2Für die Vanillecreme die Eigelbe und den Zucker in einer mittelgroßen Schüssel so lange aufschlagen, bis eine gebundene Masse entsteht. Die aufgeschlitzte Vanilleschote mit Baileys, Milch und Sahne in einen Topf geben, zum Kochen bringen und mit der Eimischung vermengen. Dabei ständig rühren. Bei niedriger Hitze 5 Minuten weiterschlagen, dann durch ein Sieb streichen, um die Vanilleschote zu entfernen.
  3. 3Die warme Vanillesoße in die Backform gießen und die Brötchenscheiben dabei herunterdrücken, so dass sie die Flüssigkeit gut aufnehmen. 30 Minuten stehen lassen.
  4. 4Die Form in den Ofen geben und 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen.
  5. 5Form aus dem Ofen holen und 10 Minuten auskühlen lassen.
  6. 6Vor dem Servieren das Dessert großzügig mit der geschmolzenen Schokolade dekorieren.

Tipps zum Servieren

    • Kein Baileys Hazelnut im Haus? Das Rezept funktioniert genauso gut mit Baileys Original Irish Cream.
    • Warm serviert und dazu noch eine Kugel Eiscreme nach Wahl – so ist dieses Dessert einfach unwiderstehlich..
    • Noch etwas Panettone im Haus? Einfach statt Pain au chocolat verwenden, schmeckt garantiert genauso göttlich.

Fakten für Schlaumeier

Früher war Brot-und-Butter-Pudding kein süßes Dessert. In vielen älteren Rezepten findet man Fleisch als Zutat. Gottseidank haben sich die Zeiten geändert!

Lust auf mehr? Wie wär’s mit...: