Baileys Erdbeer-Tiramisu

Baileys® Erdbeer-Tiramisu

Ein köstlich-fruchtiges und traumhaft lockeres Dessert.

Zutaten:

  • 200ml Baileys Original Irish Cream
  • 200 Löffelbiskuits
  • 2 Eigelb
  • 75 g Puderzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g fettarmer Frischkäse
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 Eiweiß
  • 500 g frische Erdbeeren
  • 6,72 Gramm Alkohol pro Portion

Ab in die Schüssel

  1. 1Eigelb und Zucker schaumig rühren, dann Mascarpone, Frischkäse und Zitronensaft dazugeben und unterrühren.
  2. 2In einer weiteren Schüssel das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Frischkäsecreme ziehen.
  3. 3Den Boden einer quadratischen Backform mit der Hälfte der Löffelbiskuits auslegen. Mit 100 ml Baileys beträufeln.
  4. 4Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Erdbeerscheiben über die Löffelbiskuits in der Form geben und darüber die Hälfte der Mascarponecreme verteilen.
  5. 5Die restlichen Löffelbiskuits darüberlegen, mit dem restlichen Baileys beträufeln und eine weitere Schichte Erdbeeren und Crème darüber geben. Ab in den Kühlschrank – mindestens eine, besser noch 2 Stunden.
  6. 6Vor dem Servieren der Baileys-Erdbeer-Tiramisu Zucker und Minzeblätter im Mixer zerkleinern, bis sich eine feine grüne Zuckermasse ergibt. Über das Tiramisu streuen, portionieren und servieren.

Tipps zum Servieren

    • Kein Baileys Coffee im Haus? Dieses Dessert schmeckt auch mit Baileys Original Irish Cream köstlich.

Fakten für Schlaumeier

Wörtlich übersetzt bedeutet der Name dieses italienischen Dessertklassikers „Zieh mich hoch!”. Warum, das dürfte jedem klar sein …

Lust auf mehr? Wie wär’s mit...: